!!!Ganz einfach Tennis lernen!!!

Der Tennisverein Rot-Weiß Bönen bietet allen Erwachsenen einen kostenlosen
Tenniskurs an. „Hier beschreiten wir neue Wege“, sagt Trainer Peter Haukamp.
Denn den Interessierten soll auf einem einfachen Weg und mit langsameren Bällen, der Sport näher gebracht werden. „Sie sollen von Anfang an aktiv und mit viel Spaß Tennis erlernen können“, will Haukamp Hemmschwellen abbauen.
Bereits am Ende der ersten Stunde sollen die Teilnehmer in der Lage sein, Ballwechsel hinzubekommen und um Punkte spielen zu können.
Am Ende des Kurses kennen dann alle die grundlegenden Techniken, Taktiken und Regeln des Tennissport. Der Kurs findet immer Freitags von 17 bis 18 Uhr statt. Beginn ist am kommenden Freitag, 29. Mai. Die Teilnehmer benötigen lediglich Sportzeug, Bälle und Schläger stellt der Verein. Das gilt auch für die Kleinen, denn der TV RW bietet für Kinder ab vier und Jugendliche bis 18 Jahren ebenfalls einen kostenlosen Schnupperkurs an. Der startet eine Stunde vor den Erwachsenen.

WILSON Burn-Challange

Reichlich Betrieb herrschte am vergangenen Freitag auf unserer Tennisanlage.

Im Rahmen der internationalen „Burn Challange“ war die Firma Wilson

zu Gast bei uns  lockte im Rahmen ihres deutschlandweiten Promotionprogramms zahlreiche Tennisbegeisterte auf die Rote Asche.

Den ganzen Tag wurden vielseitige Attraktionen dargeboten. So war es den Spielern möglich, durch Teilnahme an der Namensgebenden „Burn Challange“, in der ein tennisspezifischer Hindernisparcour durchlafen werden musste, eine Reise nach New York zu gewinnen. Neben der konditionell fordernden Challange gab es zudem die Möglichkeit zahllose neue Schlägermodelle der Marke Wilson kostenfrei zu testen. Als besonderes Highlight wurden allen Teilnehmern zusätzlich die Option gegeben, durch die neueste Technologie, in Form eines kleinen, auf den Schläger aufsetzbaren Chips, eine ganz individuelle Schlaganalyse durchzuführen. So wurden Geschwindigkeit, Schlag- und Schwungkraft, Treffpunkt und sogar Ballrotation digital erfasst und anschließend ausgewertet. Durch zusätzliche Videoaufnahmen wurde das Programm abgerundet. So bot sich sowohl für Hobbyspieler, als auch für Turnierspieler eine neue Möglichkeit um einen spezifischen Blick auf die eigenen Fähigkeiten zu werfen.

Geleitet wurde die Veranstaltung durch ein äußerst junges und kompetentes Team der Firma Wilson. Begleitet wurde die gesamte Veranstaltung von motivierender Musik, was vor allem die jungen Teilnehmer begeisterte.

Nach über fünf Stunden reichlichen Testens und Analysierens ließen die Beteiligten den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

Die Aktion ist ein voller Erfolg. Es ist ein Privileg eine solche Veranstaltung bei uns zu Gast haben zu dürfen, umso mehr freuten sich unsere Trainer Peter und Yannik  über die rege Teilnahme.

Eine Fortsetzung der Aktion soll bereits im nächsten Jahr stattfinden.

burn challange 1