Schreiben der Clubwirte an die Mitglieder

Liebe Clubmitglieder,

leider gibt es zurzeit während der Corona-Pandemie strenge Auflagen für die Gastronomie.
Da wir uns zusätzlich noch auf einer Sportanlage befinden, ist es noch schwieriger die vorgeschriebenen Richtlinien umzusetzen. Trotzdem sind wir stolz darauf, die Gastronomie wieder geöffnet zu haben und laut Ordnungsamt alle Richtlinien ordnungsgemäß durchgeführt zu haben.

Auch die Tennisanlage durfte nur öffnen, wenn der Verein einen Corona Beauftragten benannt hat, der den ganzen Tag den Spielbetrieb überprüft. Nicht viele haben sich dazu bereit erklärt.

Ich, Meinolf Dittrich, habe dann das Amt des Corona Beauftragten für den Verein übernommen, um den Spielbetrieb für alle Clubmitglieder zu ermöglichen. Leider sind nicht alle Clubmitglieder bereit die vorgeschriebenen Richtlinien ernst zu nehmen. Dadurch hat sich das Verhältnis zwischen uns (Bogi und Meinolf) und manchen Clubmitgliedern sehr zugespitzt.

Uns war klar, dass mit diesen Auflagen und Richtlinien, wir uns nicht unbedingt beliebt machen. Was uns traurig macht ist, dass wir beleidigt wurden und persönlich angegriffen wurden.

Wir sind auch nicht glücklich mit den ganzen Auflagen und Regeln, da sie auch unsere Arbeit sehr erschweren und am Ende des Tages liegen auch unsere Nerven blank.

Jeden Morgen müssen wir uns die Frage stellen, wie verläuft der heutige Tag.

Vor nicht langer Zeit haben wir uns morgens gefreut die Gastronomie wieder zu öffnen und dieses Gefühl möchten wir gerne wieder zurück. Das geht aber nur, wenn wir ALLE miteinander Respektvoll umgehen und auf andere Rücksicht nehmen.

Hier nochmal kurz die Regeln in der Gastronomie:

  • Auf der Terrasse bitte die Tische und Stühle nicht von alleine verschieben, da die Abstände eingehalten werden müssen.
  • Es gilt immer noch max. 10 Personen an einem Tisch mit Abstand.
  • Bei neuer Tischbelegung müssen die Tische und Stühle desinfiziert werden, daher führen wir Sie zum Tisch.
  • Alle geschlossenen Räume dürfen nur mit Maske betreten werden.
  • Zu den Toiletten bitte einzeln eintreten.
  • Auf der Terrasse und in der Gaststätte ist es erforderlich, sich in die Kontaktliste einzutragen, unabhängig von der Platzbelegung oder den Dusch- und Umkleideräumen.

Wir befolgen alle Richtlinien des Robert-Koch-Institutes und des Ordnungsamtes Bönen sowie des Vorstandes des Vereins.

Wir wünschen euch ALLEN noch eine schöne Saison und bleibt gesund.

Bei Fragen oder Anregungen sind wir gerne für euch da.

Eure Gastronomie,
Bogi und Meinolf