Wilson Tour 2015

Einmalig in der Region!
Seid dabei :  am 15.Mai von 14:00 - 19:00 Uhr findet auf unserer Anlage von der Firma Wilson und dem  Tennis-Studio Wolf eine Demo-Tag statt,  an dem Sie ausprobieren, fragen und sich beraten lassen können!
Wir freuen uns auf euer Kommen.

Und hier nochmal die BURN CHALLENGE im Detail

(siehe Details unten + Youtube Video (link)): Hier auf dem Video wird die 1-Minutige BURN CHALLENGE gezeigt!

https://www.youtube.com/watch?v=fxOxeGyQq2s

Station 1 : Wir heißen unsere Gäste willkommen und folgendes muss getan werden:

-        Der WAIVER (Einverständniserklärung) muss unterzeichnet sein (sonst keine Teilnahme möglich)

-        Sign In (wie beim Turnier)

Station 2 : Hier bekommt der Teilnehmer die Chance unsere Schläger zu testen, um zusehen welcher Schläger am besten zu ihm oder ihr passt. Mit folgenden Schritten helfen wir dabei den perfekten Schläger für den Teilnehmer zufinden:

-        Was für ein Spielertyp ist der Teilnehmer? Ein Baseliner, Attacker oder All Courter. Für jede Kategorie gibt es einen passenden Schläger.

-         Ob Spin-Spieler oder aggressives Spiel von der Grundlinie, wir haben für jeden den passenden Schläger.

Station 3 : Hier geben wir den Teilnehmern die einmalige Chance unseren Sony Smart Tennis Sensor zu testen.

-        Wir zeigen wie es funktioniert und was man alles damit machen kann.

Station 4 : Hier kommt es zur eigentlichen BURN CHALLENGE.

-        Bei diesem Wettbewerb suchen wir The World's Best Baseline Player.

-        Jeder bekommt die Chance diese

Challenge zu machen (siehe Video oben) und damit auch die Chance ein Treffen bei den US OPEN 2016 mit Kei Nishikori zu gewinnen.

-        Das Ergebnis wird durch den Sony Smart Tennis Sensor auf die BURN CHALLENGE WEBSITE geladen und somit nimmt man automatisch am Wettbewerb teil. Die Challenge besteht aus:

-        8 Grundschlägen, Vorhand und Rückhand im Wechsel

-        Hütchenlauf in der linken Ecke

-        Durchlauf der Koordinationsleiter

-        Hütchenlauf in der rechten Ecke

-        5 Kniebeuge

-        3 Liegestütze

-        Aufschlag (einmal von rechts und einmal von links)

-        ENDE!!!

Station 5 : Check out

Genauere Informationen könnt ihr bei Peter Haukamp erfragen oder hier downloaden.

wilson